Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.1

Griechischer Hackbraten

Heute haben wir ein #Thermomix® #Rezept aus der griechischen Küche.  Die Griechen kochen nicht nur mediterran sondern auch herzhaft.

 

Verwendet wird viel frisches Gemüse, Lammfleisch Oliven und Knoblauch. Das aktuelle, sowie viele weitere tolle #Rezepte sind in unserem Landhaus-Team Heft „Aufläufe – Rezepte aus dem Thermomix®“ zu finden.

 

Es grüßt das #Landhaus-Team.

 

Vorbereitung                    15-20 Minuten

Kochzeit                              1 Stunden

Portionen                    4

 

ZUTATEN

  • 1 Bund Petersile
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Öl
  • 3 Karotten
  • 4 Eier
  • 1 Kg Hackfleisch gemischt
  • 200 g Schafskäse oder Feta, zerbrockelt
  • 6 EL Pamiermehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika

 

ANLEITUNGEN

Petersilie, die halbierten Zwiebeln und den Knoblauch in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Öl hinzugeben und 3 Min./100 °C/Stufe 1 dünsten.

Die Karotten grob zerkleinern und 5 Sek./Stufe 7 zur Zwiebelmasse geben. Die Menge dann halbieren.

Dann eine Hälfte im Mixtopf mit 500g Hackfleisch, 100g zerbröselten Schafskäse, 2 Eier, 3 EL Paniermehl, Pfeffer, Salz und Paprika 10 Sek./Stufe 8 mischen und in eine Kastenform umfüllen.

Die andere Hälfte der Zwiebelmischung in den Mixtopf geben, die restlichen Zutaten dazugeben und 10 Sek./Stufe 8 mischen. Die 2. Teighälfte ebenfalls in die Kastenform füllen und bei 200 °C ca. 1 Stunde backen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten