Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.3

Multivitamin Torte Mit Fruchtspiegel

©  E. Fischer

© E. Fischer

Fruchtig, frisch und lecker  – So muss eine Torte sein. Heute haben wir euch ein #Rezept mitgebracht, das nach Sommer schmeckt, aber gewiss auch im Herbst ein Genuss ist.

Ganz nebenbei darf sich hier auch endlich wieder unser #Thermomix® auspowern, immerhin ist dieser auch ein Multi(Talent).

Viel Spaß wünscht das #Landhaus-Team!

 

Vorbereitung    10-15 Minuten          

Kochzeit              5 Minuten

Wartezeit           24 Stunden

Portionen           12

 

ZUTATEN

Teig

  • 3 Eier
  • 140 g Zucker
  • 160 g Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 2 Pck Pulvergelantine
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Pck Sahnesteif
  • 1 Becher Schmand
  • 500 g Magerquark
  • 265 g Philadelphia
  • 150 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 100 ml Multivitaminsaft heiß
  • 150 ml Multivitaminsaft kalt

Guss:

  • 500 g Multivitaminsaft
  • 2 Pck Tortenguss klar
  • 20 g Zucker

Zum Verzieren

  • Pistazienkerne

 

ANLEITUNGEN

Teig

Backofen auf 180° Ober/ Unterhitze vorheizen. Schmetterling einsetzen, Sahne und Sahnesteif einfüllen und mit ständigem Sichtikontakt auf Stufe 3 steif schlagen. Anschließend Umfüllen.

Rühraufsatz im Topf lassen und die Eier mit dem Zucker 3 Min./Stufe 3-4 schaumig rühren. Mehl und Backpulver zugeben und nochmals 10 Sek./Stufe 3 unterrühren.

Den Teig in eine gefettete, oder mit Backtrennspray eingesprühte Springform geben und ca. 15-20 Min. backen. Auskühlen lassen.

Füllung

2 Packungen Gelatine mit 100g Wasser verrühren und ca. 10 Min. ausquellen lassen. Quark, Philadelphia, Zucker, Vanillezucker und Schmand in den Mixtopf geben und ca. 20 Sek./ Stufe 4 mischen.

100 ml Multivitaminsaft in eine Schüssel geben und in der Mikrowelle ca. 50 Sek./600 Watt erhitzen. Die gequollene Gelatine darin auflösen und mit den weiteren 150 ml kaltem Saft mischen.

Mischung durch die Deckelöffnung zugeben. ca. 10 Sek./Stufe 4 unterheben. Steif geschlagene Sahne dazu geben, mit dem Spatel unterheben und den Mixtopf nochmals 10 Sek./Stufe 4 laufen lassen.

Den Tortenboden waagerecht durchschneiden und den unteren Teil in einen Tortenring legen. Etwa die Hälfte der Creme auf dem Boden verstreichen und dann mit der anderen Tortenbodenhälfte verschließen. Nun die restliche Creme einfüllen und verstreichen. Die Torte im besten Fall über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Guss

Am nächsten Tag: Multivitaminsaft mit dem Tortengusspulver und Zucker 5 Min./100° Grad/Stufe 3 erhitzen. Nun vorsichtig über die Torte gießen und verteilen. Mit Pistazien verzieren und gut auskühlen lassen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kontakt:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.