Shop Translator Deluxe - Version: 3.1.0
Telefon: +49 4327 145 928
Schneller Versand mit DHL
Sichere Zahlung mit SSL Zertifikat

Fehlerteufel

Leider sind auch wir nicht vor dem Fehlerteufel geschützt und auch wenn wir intensiv Korrektur lesen, schleichen sich noch Fehler ein.

Trotzdem möchten wir natürlich, dass die Rezepte beim Ausprobieren gelingen und dass ihr unsere Zaubereien so geniessen könnt, wie Sie gedacht sind.

Daher haben wir für euch hier alle Korrekturen aus den folgenden Büchern aufgelistet:

In der nächste Auflage sind selbstverständlich die Fehler behoben.

Fehlerteufel

Buch

Weihnachtliches aus dem Thermomix

Seite 41   Saure Sahne Plätzchen

Temperatur: 165°C / Backzeit: 12-15 Minuten


 

Zauberhafte Plätzchen

Seite 67,    Zimtkekse/Zimtsterne:

Das sind keine Zimtsterne, lasst euch bitte nicht vom Bild täuschen, sind nur ganz einfache Zimtkekse!!!


 

Leckere Brote für Sie...aus dem Thermomix® N bis Z

Seite 35   Siedlerbrot

Es fehlt die Wasserangabe, es sind 450 ml.


 

Seite 46   Sechskornbrot

Es fehlt 1 Würfel Hefe und 300 ml Wasser in den Zutaten.


 

Seite 47   Sechskornbrot mit Nüssen

Es fehlt 1 Würfel Hefe und 300 ml Wasser in den Zutaten.


 

Seite 28   Römisches Brotrezept

Es fehlen 450 ml Wasser in den Zutaten

Torten & Kuchen - Rezepte für den Thermomix®

Seite 30   Waffelröllchentorte

Es fehlen beim Teig 100 g Mehl.


 

Leckere Brote für Sie...aus dem Thermomix® A bis M

Seite 22  Ciabatta Sizilianer Art

Es fehlt  in den Zutaten 1 Würfel Hefe

Weihnachtsrezepte aus dem Thermomix®

Seite 32   Himmelsbrote

Es fehlt die Zuckerangabe,es sind 250 g Zucker.


 

Seite 18   Creme Fraiche Sterne

Die Zeitangabe ist 7 Min./Brotteigstufe nicht Stufe 6.


 

Seite 65   Spanischer Weihnachtsapfelkuchen,

Das Wort Apfelkompott in den Zutaten hätte dick geschrieben werden müssen,denn das ist die Zubereitung.

Man kocht seinen Apfelkompott mit 6 Äpfeln, 100 g Wasser, 100 g Zucker, 1 Zimtstange, 1 P.V-Zucker und Zitronensaft selber und wenn es zu dick ist, noch mal kurz pürieren.

Dann auf den Tortenboden geben und abkühlen lassen. Wenn es kalt ist mit dem Guß überziehen und in den Kühlschrank bis es fest ist.


 

Seite 62   Süße Zimtstangen, 

kalte Butter benutzen und die Stangen auf dem Backblech auskühlen lassen. 


 

 

 

Abnehmen auf den Punkt gebracht

Seite 25 Marzipanblechkuchen

zu dem Belag kommen noch 200 g Sahne dazu, Marzipanrohmasse, 2 Eigelb, 1 Vanillepudding, 200 g Sahne und 50 g Zucker

 


Seite 31   Mangold Schinken Gemüse, 

Zutaten: 1 Zwiebel, 30 g Schinkenwürfel (mager), 10 g Öl, 750 g Mangold, 200 g Milch, 70 g saure Sahne, 10 Speisestärke, Salz, Pfeffer

Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Schinkenwürfel zufügen und mit Öl 2,5 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten. Mangoldblätter von den Stielen entfernen und in Stücke (Schere) schneiden, die Stiele  in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Jetzt die Stiele und dann die Blätter in den Mixtopf geben und  Varoma/LL/Stufe 2 dünsten. Jetzt mit den Zutaten laut Zutatenliste (Milch, saure Sahne, Speisestärke, Salz und Pfeffer) weiter machen. Dann 10 Min./Varoma/Stufe 2 zu Ende garen.


 Seite 35,  Currysoße mit Möhren zu Bandnudeln

Die Bandnudeln werden nach Packungsanweisung zubereitet.


 

Blechkuchen

Seite 25,   Marzipanblechkuchen  

Zu dem Belag kommen noch 200 g Sahne dazu, Marzipanrohmasse, 2 Eigelb, 1 Vanillepudding, 200 g Sahne und 50 g Zucker.  

Abgedampft Band 2

Seite 35 Putenrouladen

fehlen in der Zutatenliste 4 Putenschnitzel.  


 

Nudeln - Wir lieben Nudeln aus dem Thermomix®

Seite 24 Gratin aus Spiralnudeln

250 g gekochter Schinken Würfeln und auf den Nudeln verteilen und dann die Soße übergießen, ca.30-40 Minuten bei 180 Grad garen.

Leckere Brötchen aus dem Thermomix!

Seite 101   Zimthörnchen 

Zubereitung:

Teigzutaten in den Mixtopf füllen und 3 Min./Brotstufe verkneten. Ca. 30 Min. gehen lassen und nochmals kurz verkneten. Teig etwa 5 mm dick ausrollen, mit zerlassener Butter bestreichen, Zucker und Zimt mischen, die Teigplatte damit bestreuen, dann zusammenklappen und in schmale Streifen schneiden. Die Streifen zu Flechten drehen und hörnchenförmig auf ein gefettetes Blech legen. 20 Minuten gehen lassen und ca. 10 – 15 Min. bei 200° - 220° Grad backen, nach dem Abkühlen mit Glasur überziehen.


 

Kühlschrank Torten für den Thermomix®

Für alle Rezepte

 Sahne in den Mixtopf geben und mit dem Schmetterlingsaufsatz ca. 4 Min./Stufe 3 TM 31 bei Sichtkontakt steif schlagen und 3 Min./Stufe 2-4 TM 5.


 

mhhh Waffeln

Seite 25,   Vanille-Pudding-Waffeln 

Zubereitung:

 Ei trennen. Rühreinsatz einsetzen. Das Eiweiß in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 4 zu steifem Schnee schlagen, umfüllen und zur Seite stellen. Rühraufsatz entfernen. Zucker mit Eigelb, Vanillemark und Puddingpulver in den Mixtopf geben und alles 30 Sek./Stufe 4 mischen. Abwechselnd Mehl und Sahne in den Mixtopf geben und auf Stufe 3 unterrühren. Nochmals den Teig 1 Min./Stufe 4 schaumig rühren. Eiweiß dazu geben und Stufe 3/LL unterheben. Waffeln ausbacken. 

ich fühl mich gut!

Die neue Nährwert-Tabelle finden Sie im Artikel oder >>hier<<

 


Seite 20    Thunfisch Creme

Bitte nach dem Pürieren und Abschmecken den Thunfisch ebenfalls in den Mixtopf geben! Weiter wie beschrieben.


Seite 44    Zigeunersoße

es wird natürlich nur 1x Sonnenblumenöl benötigt


Seite 52    Pizzasuppe

28***


Seite 56    Puten-Hackbraten Cordon Bleu

26***


Seite 73    Kürbis - Gnocchi

30***


Seite 87    Quarckhörnchen

es handelt sich um Magerquark


Seite 96    Pflaumen Kompott

15***


Seite 99    Baumkuchenspitzen

3*** pro Portion, Hier wurden 2 TL Vanillezucker und 80 g Vollmilch-Kuvertüre berechnet!


Seite 109    Pancakes

42***


Seite 111    Ruck-Zuck Tortenboden

26***