Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.1

Apfelkuchen mit Butterstreuseln

© Nicole Frick

© Nicole Frick

Zutaten für’s große Backblech:
 
  •        380 g Butter
  •        380 g feiner Backzucker
  •        1 Pck. Vanillezucker oder 2 TL selbstgemachter
  •        3 Eier
  •        600 g Mehl
  •        Etwas Fett zum Einfetten
  •        11 mittelgroße Äpfel
  •        80 g Kokosraspeln
 
 
Zubereitung:
Für den Boden:
200 g Butter,200 g Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl und Backpulver in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 verrühren.
Großes Backblech  fetten und leicht bemehlen. Teig draufgeben und mit dem Teigroller ausrollen.
 
 
Für die Streusel:
Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Restliche Zutaten in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 zu Streusel verarbeiten. Umfüllen und leicht verkneten.
Äpfel schälen, entkernen und achteln. Auf den Teig der Länge nach verteilen. Streusel darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 40-50 Min. backen. (ich habe bei unserem Backofen, bei der Hälfte der Zeit auf 200 ° C hochgeschalten.)
 
Tipp:

Wer möchte kann den Apfelkuchen mit Zimtzucker bestreuen. Man kann den Kuchen auch mit anderem Obst belegen, z.B. Pflaumen, Kirschen oder Aprikosen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.