Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.1

Bayerischer Zwetschgendatschi

© Gertraud Zimmermann

© Gertraud Zimmermann

Hefeteig mit dem Thermomix:

  • 150 g Milch
  • 80 g Zucker (oder nach Geschmack auch weniger)
  • 1/2 Hefewürfel
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 350 g Mehl (550) oder Dinkelmehl
  • 75 g Margarine
  • Zimstreusel
  • 100 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillinzucker
  • 1 TL Zimt

 

Milch und Zucker in den Mixtopf geben und auf 37°C/Stufe 1 aufheizen. Die Hefe dazugeben und in der warmen Milch auflösen. Nun das Salz, das Ei und das Mehl zugeben und 4 Min/ Knetstufe zu einem Teig kneten. Noch die Margarine zufügen und nochmals 3 Min / Knetstufe kneten lassen bis ein seidiger, weicher Teig entsteht das Ganze in eine Schüssel umfüllen und ca. 45 Minuten abgedeckt gehen lassen. Das Backblech schön einfetten und den Teig für das Blech ausrollen, Rand formen, mit ca 1 kg Zwetschgen dachziegelartig belegen. Den Kuchen nochmals kurz gehen lassen.

Man kann ihn nun noch mit Zimtzucker oder Streusel mit bestreuen und dann 30 - 45 Minuten bei 180°C - 200°C backen

 

Gutes Gelingen und guten Appetit!

 

Gertrauds-K-che

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.