Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.1

Erdbeer-Biskuit-Rolle

© Landhaus-Team

© Landhaus-Team

Biskuitrollen sind in allen Variationen lecker, doch leider eilt ihnen der schlechte Ruf voraus, sie seine so schwer zu realisieren. Sie würden so schnell brechen heißt es… Dies ist längst nicht mehr der Fall und um das unter Beiweiß zu stellen, gibt es heute ein Filmchen über die Zubereitung unserer leckeren Erdbeer-Biskuit-Rolle. Das #Rezept und viele weitere Möglichkeiten Erdbeeren zu etwas schmackhaften zu verarbeiten findet ihr in unserem Buch „Erdbeerrezepte“

Unser #Thermomix ® hat heute wieder ordentlich zu tun und nimmt uns dabei eine Menge Arbeit ab.

Esst ein Stückchen für uns mit, euer #Landhaus-Team!

 

Vorbereitung    15 Minuten

 Kochzeit             5-7 Minuten

 Wartezeit          1 Stunde

 Portionen          1 Rolle

 

ZUTATEN

  • Teig
  • 4 Eiweiß
  • 100 g Zucker
  • 6 Eigelbe
  • 80 g Mehl
  • 2 EL Speisestärke
  • Füllung
  • 500 g Erdbeeren
  • 6 Blatt Gelatine weiß
  • 300 g Joghurt
  • 100 g Zucker
  • Zitronensaft
  • 1 Pr. Salz
  • 200 g Sahne
  • Puderzucker zum Bestreuen

 

ANLEITUNGEN

Den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen. Eiweiß dazu und ca. 3 Sek./Stufe 4 zu Eischnee schlagen. Zucker einrieseln lassen und unterrühren, 30 Sek./Stufe 4. Umfüllen. Rühraufsatz entfernen, Eigelbe in den Mixtopf füllen und 3 Min./Stufe 6 zu einer hellen Creme aufschlagen. Eischnee zugeben, Mehl und Speisestärke mischen, über den Eischnee geben und 15 Sek./ Stufe 4 unterrühren. Ein Blech mit Backpapier auslegen und den Biskuitteig gleichmäßig darauf streichen. Den Teig etwa 5 Min. bei 220°C backen, bis er goldgelb ist. Dann die Teigplatte auf ein Küchentuch stürzen und das Backpapier vorsichtig abziehen. Den Biskuit mit einem feuchten Tuch bedecken und abkühlen lassen. Für die Füllung Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Sahne mit (Vanille-)Zucker in den Mixtopf einfüllen (ohne Rühraufsatz), und Turbostufe schlagen. Man hört, wenn die Sahne fertig ist und das Messer ins Leere läuft. Umfüllen und kalt stellen.

Die Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen und quellen lassen und dann ausdrücken und in 2 EL warmen Wasser auflösen. Joghurt, Zucker, Zitronensaft und Salz 5 Sek.Stufe 3 glatt rühren. Die aufgelöste Gelatine 3 Sek.Stufe 3 unterrühren. Geschlagene Sahne 10 Sek./Stufe 3 unterrühren. Das Tuch vom Biskuit abnehmen. Joghurt-Sahne-Creme auf den Boden streichen und die Erdbeeren gleichmäßig darauf verteilen. Biskuitboden mit Hilfe des Tuches vorsichtig zusammenrollen. Biskuitrolle in Backpapier einwickeln und etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Vor den Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.