Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.1

Fürstenschnitten

© touche-a-tout

© touche-a-tout

Heute gibt es als #Rezept der Woche einen saftigen #Blechkuchen mit Rosinen, Mandeln, Korinthen & Guß. Schnell gebacken, mit einer feinen #Zimt- & #Kardamomnote – perfekt zum #Kaffee aber auch zum #Pfefferminztee!

Viel Genuss bei Ausprobieren wünscht euch das #Landhaus-Team.

 

 

Vorbereitung    15 Minuten

 Kochzeit             45 Minuten

 Wartezeit          15 Minuten

 Portionen          48 kleine Stücke

 

ZUTATEN

Teig

  • 250 g Zucker
  • 5 Eier
  • 250 g Mehl
  • 150 g Sultaninen
  • 150 g Korinthen
  • 150 g Mandelblättche
  • ½ Stück unbehandelte Zitrone den Saft davon
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise Kardamom

Guss

  • 250 g Puderzucker
  • 3 EL Orangensaft
  • 1 EL Rum

 

ANLEITUNGEN

Die Eier mit dem Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min/Stufe 5 schaumig rühren. Restliche Zutaten zugeben und nochmals 1 Min/Stufe 3 verrühren. Ein Backblech gut einfetten und den Teig gleichmäßig darauf streichen. Den Blechkuchen im vorgeheizten Backofen bei 150°C - 175°C (Gas: Stufe 1 - 2) ca. 45 min. backen. Inzwischen den Zucker mit Orangensaft und Rum anrühren. Den fertig gebackenen Blechkuchen aus dem Ofen holen und noch heiß in kleine Rauten oder Streifen schneiden. Mit dem Zuckerguss bestreichen und auskühlen lassen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.