Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.1

Gefüllter Spitzpaprika

Gefüllter Spitzpaprika

Darf es auch mal etwas Anderes sein, als das Typische, geradlinige und altbekannte? Dann lasst uns heute doch mal aus der Reihe tanzen und ein Spitzpaprika #Rezept machen. Mit dem Spitzpaprika haben wir ein milderes Gemüse als mit der normalen Paprikavariante. Außerdem lässt sich dieser einfacher dünsten und ist besser verträglich. Mit Hilfe des #Thermomix® ist man im Handumdrehen fertig. Wir vom #Landhaus-Team sind begeistert! 

Vorbereitung 20-30 Minuten

Kochzeit         30 Minuten

 Portionen      4

ZUTATEN:

  • 2 Stück Spitzpaprika
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Zwiebel klein
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 Tube Tomatenmark gewürzt
  • 1 Dose Pizzasosse Pikant
  • Gewürzmischung Pizza
  • 4-5 Blätter Basilikum
  • Öl für die Pfanne
  • 250 g Pfifferlinge frisch oder TK

 

ANWENDUNG:

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.Die Paprikaschoten waschen, längs halbieren, Trennhäute und Kerne entfernen. Basilikum klein hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Basilikum klein hacken. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit der Hälfte der Zwiebel-Knoblauch-Mischung vermengen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Pizzawürze und Basilikum dazu geben und nochmals vermengen. Hackfleischmasse in die halbierten Paprikaschoten füllen. Die Pfifferlinge putzen. Ein wenig Öl in eine Pfanne geben, erhitzen und 1/4 der Zwiebel-Knoblauch Masse sowie die Pfifferlinge 3-4 Minuten anbraten. Anschließend alles in die Ofenhexe bzw. eine andere Auflaufform umfüllen. Die Brühe und die Paprikaschoten dazugeben im heißen Ofen für ca. 30 Minuten garen. Nun die restlichen Zwiebeln, die Tube Tomatenmark und die Pizzasosse dazu geben und 8 Min./90°C/Stufe 2 aufkochen. Mit den Gewürzen abschmecken.

TIPP

Dazu passt Reis oder ein schönes frisches Chiabatta Brot

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten