Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.3

Germknödel

© Doris Schmidtutz-Dempewolf

© Doris Schmidtutz-Dempewolf

Bongu-Germknödel, gefüllt mit Powidl (Pflaumenmus), serviert mit Creme Anglaise (Vanillesauce), zerlassener Butter und gaaanz wichtig: Mohn-Zucker

Dodos Creme Anglaise mit Safran:
600ml Milch (Sojamilch funktioniert sehr gut)
8 Eigelbe
2 Prisen Salz
70g Vanillezucker, selbst gemacht
1 Vanilleschote, halbiert, Mark ausgekratzt
1 Prise Safran

Zubereitung;
Milch mit der Vanillestange, dem Mark, Vanillezucker und Salz aufwallen lassen. Vom Herd nehmen.

Eigelbe mit Safran vermischen und mit dem Schneebesen einrühren, zurück auf den Herd stellen und auf niedriger Flamme weiter rühren bis zur gewünschten Konsistenz (man kann es auch umgekehrt machen, um sicher zu gehen, dass die Eier nicht gerinnen - also: heiße Milch zur Eier-Safran-Mischung geben).

Vanillestange entfernen und sofort servieren.

Zubereitung im Thermomix:
Schmetterling einsetzen
Alle Zutaten in den Mixtopf einfüllen: 7min 80 Grad LL Stufe 2

Mohnzucker:
60g Blaumohn, fertig gemahlen (oder selbst mahlen im Thermomix, einer Kaffeemühle oder Kenwood Gewürzmühle etc.)
30g Puderzucker
Beides miteinander vermischen

Zerlassene Butter:
120g Butter bei 300W 1min in der Mikrowelle zerlassen

Germknödel aus dem Thermomix:
30g Butter, weich (mind. Zimmertemperatur)
100g Milch
20g frische Hefe
300g Mehl 
2 Eigelbe
1/2 TL Salz
1 MSP Safran
300g Pflaumenmus 

Varoma einfetten
Milch, Zucker, Hefe in den Topf: 1min 37 Grad Stufe 3
Mehl, Salz, Eigelbe, Safran, Butter hinzufügen: 30sek Knetstufe

Teig in 4-5 Teile aufteilen, daraus Fladen formen
1 EL Pflaumenmus auf den Teig setzen
Ränder des Teigs über dem Mus zusammen drücken, so dass nichts herausquillen kann 
Die Knödel in den Varoma setzen, so dass noch einige Schlitze freibleiben
30min im Backofen mit eingeschalteter Lampe rasten lassen (oder im Bett mit einer Wärmflasche oder sonstigen warmen Platz im Haus)
Topf mit 500ml Wasser füllen
Varoma aufsetzen
25min Varoma Stufe 1

Die Germknödel mit Mohnzucker bestreuen, zerlassene Butter darüber geben. Vanillesauce separat dazu reichen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kontakt:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.