Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.1

Griechischer Schnitzel - Auflauf

 Griechischer Schnitzel - Auflauf

Unser heutiges #Rezept ist griechischer Natur und kommt durch das langsame Backen mit einem besonders zarten Schnitzel daher. Die Soße ist schnell im #Thermomix® gemacht und zusammen bilden die Komponenten einen echten Gaumenschmaus. 

Einen guten Appetit wünscht das #Landhaus-Team.

 

ZUTATEN

  • 8 Scheiben Schweineschnitzel oder Pute
  • 1 Zwiebel in Ringe geschnitten
  • 5 Scheiben Salami
  • 2 ganze Tomaten zum Verzieren
  • 400 g Gouda geraspelt
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 500 g Tomaten passiert
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe instant oder selbstgemacht
  • 1 EL Kräuterbutterwürze
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/2 TL Oregano
  • 100 ml Sahne flüssig
  • 30 g Mehl oder Maizena/Speisestärke
  • 1/2-1 Pck Frischkäse z.B. Buko "India"
  • Peffer nach Geschmack
  • Salz
  • Gyroswürze

 

 

ANLEITUNGEN

Backofen auf 200° vorheizen. Die Schnitzel mit Pfeffer, Salz, Oregano und Gyrosgewürz würzen und in der Auflaufform verteilen. Salami klein schneiden, Tomaten in Scheiben und Zwiebeln in Ringe schneiden und ebenfalls auf dem Fleisch verteilen. Gouda Stücke in 2 Etappen im Thermomix® 4 Sek./Stufe 5-6 zerkleinern und umfüllen. Nun Ca. 100 g Käse über die Schnitzel krümeln. Knoblauch 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern, passierte Tomaten, Gemüsebrühe, Thymian, Oregano, Sahne und das Mehl dazugeben und alles 3 Sek. / Linkslauf/ Stufe 2 mischen. Anschließend Wasser und Frischkäse dazu geben und alles 7-8 Mi./100°/ Linkslauf/Stufe 2 aufkochen. Die fertige Masse über die Schnitzel geben und mit dem restlichen Käse bestreuen. Den Auflauf bei 180° Heißluft 25-30 Min. garen.

 

REZEPTHINWEISE:

Nudeln und ein Eisbergsalat mit Fetastücken bilden eine passende Beilage.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten