Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.3

Hausgemachtes Ketchup

© Doris Schmidtutz-Dempewolf

© Doris Schmidtutz-Dempewolf

  • 1kg San Marzano Tomaten 
  • 2 rote Spitzpaprika
  • 2 EL Paprikapaste mild (aus dem türkischen Supermarkt: paprika biber salcasi)
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 1 chin. Knoblauch halbiert und Keimling entfernt (sofern vorhanden)
  • 50g Marillenessig oder einen anderen milden Fruchtessig (Apfel)
  • 4 EL Condimento Balsamico (sehr guten, der schon süss ist)
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL süsses Paprikapulver
  • 4 kräftige Prisen Muskatnuss, frisch gerieben
  • 1 TL Meer- oder Steinsalz
  • 60g Ahornsirup

 

Die Tomaten und die Paprika zusammen mit der Paprikapaste, der Zwiebel und dem Knoblauch in den Thermomix oder den gläsernen Mixaufsatz des Kenwood geben: Thermi: 10sek Stufe 8, Kenwood: 5xP
Essige, Gewürze und Sirup hinzufügen. Thermi: 25min 100 Grad, Stufe 2 pasteurisieren / einkochen, Kenwood; 25min Stufe 2, 100 Grad.

In heiß ausgespülte Flaschen (ich hatte 2 0,5 Liter Flaschen - die 1l-Flasche von Landliebe-Milch ist aber wegen der großen Öffnung auch sehr gut geeignet) abfüllen, zuschrauben, abkühlen lassen und im Kühlschrank lagern. 


Hält sich drei bis vier Wochen.

 

Dodos-gr-ne-K-che

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kontakt:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.