Copyright

Alle in diesem Bereich enthaltenen Inhalte sind kopierrechtlich geschützt!

OK, verstanden!

Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.3

Espresso-Gugl

© Doris Schmidtutz-Dempewolf

© Doris Schmidtutz-Dempewolf

  • 250 g Butter
  • 200g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillepaste
  • 5 Ei(er) Grösse M (ich hatte 4 Grösse L)
  • 4 EL Zartbitter-Schokodrops (ich: Maracaibo-Schokolade von bongu.de)
  • 4 Espressi
  • 125 g Walnüsse, gemahlen
  • 250 g Mehl 550er (ich: T65-Mehl von Bongu.de)
  • 2 TL Weinstein-Backpulver
  • Fett für die Form oder Backtrennspray und Paniermehl

 

Die Kuchenform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.

Den Ofen auf 180 Graf OUHitze vorheizen. Zucker mit Salz vermischen, Mehl mit Backpulver sieben und mit den Walnüssen vermischen. Wer möchte, kann noch Zimt und Kardamom hinzugeben. Die Butter weiss-schaumig aufschlagen. Abwechselnd Zucker und Eier zur Butter geben. Das kann bis zu 10min dauern, also Geduld. Nun die trockenen Zutaten, die Schokodrops und die Espressi zur Buttermischung geben. Wer eine Intervallschaltung an seiner Küchenmaschine hat, nun 2-3Mal anschalten, ansonsten so kurz wie möglich unterrühren. In eine gefettete Form geben und ca. 60 min. backen.

 

Dodos-gr-ne-K-che

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kontakt:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.