Copyright

Alle in diesem Bereich enthaltenen Inhalte sind kopierrechtlich geschützt!

OK, verstanden!

Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.3

Apfelkuchen mit Mandelkruste

© Conny Jolitz

© Conny Jolitz

Zutaten: 

  • 5-6 säuerliche Äpfel
  • 3 TL Backpulver
  • Saft einer Zitrone
  • 2 TL Zitronenzest
  • 150 gr Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 300 gr Mehl

 

Belag:

 

Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Die Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien. Mit dem kleinen Küchenhobel in feine Scheiben in die große Nixe hobeln und mit dem Zitronensaft vermengen. Nun die Sahne, Zucker, Vanillezucker, Eier und Salz in den Mixtopf geben und 1 Min/ Stufe 4 schaumig schlagen. Das Mehl, Backpulver und Zitronenschale 20 Sek./Stufe 4 unterrühren und umfüllen. Den Mixtopf ausspülen und trocknen, jetzt die Butter im Mixtopf zerlassend die Mandeln darin anrösten. Den übrigen Zucker und Milch einrühren und 1 mal aufkochen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Jetzt denTeig auf dem großen runden Stein oder dem großen Ofenzauberer mit dem  kleinen Streicher verteilen und mit den Apfelscheiben belegen und auf mittlerer Schiene 10 Min backen. Die Mandelmasse auf dem Kuchen verteilen und weitere 15-20 Min backen. Den erkalteten Kuchen mit Puderzucker mit dem Streufix bestäuben und sich den Kuchen schmecken lassen.

 

 

 

 Image1tB3J5EHOev8sT

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kontakt:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.