Watte-Kuchen

Watte-Kuchen

Dieses Rezept verdankt seinen Namen seiner wunderbar fluffigen Konsistenz. Sicher könnte man ihn auch Wolkenkuchen nennen, wenn man sich vorstellt, das diese genauso flauschig sind. Wir vom #Landhaus-Team finden den Watte-Kuchen jedenfalls himmlisch lecker!

Liebe Grüße, euer #Landhaus-Team

 

Vorbereitung 10-15 Minuten

Kochzeit 40-50 Minuten

 

ZUTATEN:

  • 6 Eiweiß
  • 60 g Margarine
  • 120 g Zucker
  • 140 g Milch
  • 250 g Mehl Typ 405
  • 1 Pck Backpulver
  • ½ Zitrone Schalenabrieb

 

ANWENDUNG:

Rühraufsatz einsetzen! Eiweiß in den Mixtopf geben, 2 Min./Stufe 4 aufschlagen und umfüllen. Rühraufsatz entfernen!

Margarine und Zucker in den Mixtopf geben und mindestens 1 Min./Stufe 3 cremig rühren.
Milch, Mehl, Backpulver und Zitronenschale dazu geben und 20 Sek./Stufe 4 mischen. Nun den steifen Eischnee dazugeben und wieder 20 Sek./Stufe 4 unterrühren.

Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und ca. 40-50 Min. bei 180°C Ober/Unterhitze backen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.