Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.1

Weihnachtliche Zimtplätzchen

Wenn ihr diese Zimtplätzchen probiert habt, werden sie vermutlich direkt in die Liste eurer liebsten Weihnachtsplätzchen #Rezepte wandern. Ihr braucht nur 5 Zutaten und einen #Thermomix®. Keine 30 Minuten später duftet es in eurer Küche nach herrlich leckeren Keksen!

Viel Spaß in der Weihnachtsbäckerei wünscht das #Landhaus-Team.

 

Kochzeit              12 Minuten

Vorbereitung    10 Minuten

Portionen           4

 

ZUTATEN

  • 400 g Zucker
  • 500 g Mandeln ungeschält
  • 2-3 TL Zimt
  • 3 TL Honig
  • 3 Eiweiß

 

ANLEITUNGEN

Zucker im Thermomix® 20 Sek./Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten und umfüllen.

Die Mandeln in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 mahlen. Zimt und 300 g Puderzucker zugeben und nochmals ein paar Sek./Stufe 10 zerkleinern.

2 Eiweiß und den Honig dazu geben und 10 Sek./ Stufe 5 vermengen. Umfüllen und anschließend mit den Händen gut verkneten. Die Teigkugel etwas ruhen lassen.

Mixtopf spülen. Restliches Eiweiß und den restlichen Puderzucker in den gut getrockneten Mixtopf geben undca. 2-3 Min./ Stufe 4 zu einer weißen Masse mixen.

Backofen vorheizen! Den Teig in Portionen zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel legen und ausrollen. Nun mit einem Schnapsglas oder ähnlichem, runde Plätzchen ausstechen. Diese auf den mit Backpapier ausgelegten Rost platzieren.

Plätzchen nun mit der weißen Masse einstreichen und bei ca. 150°C Ober/Unterhitze ca. 12 Min. backen. Plätzchen auskühlen lassen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten