Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.3

Herzhafter Linsen-Eintopf

©  E. Fischer

© E. Fischer

Herzhafter Linsen-Eintopf

Endlich gibt es wieder ein #Rezept für unseren heisgeliebten #CrockPot. Wir zeigen euch einen schonend zubereiteten, herzhaften und sehr leckeren Linseneintopf mit Würstchen. Dieser lässt sich natürlich nach belieben variieren. Sagt uns doch, wie ihr Linsen am liebsten zubereitet!

Einen guten Appetit wünscht das #Landhaus-Team.

 

Vorbereitung 30 Minuten

Kochzeit  5-6 Stunden

 

ZUTATEN:

  • 130 g Tellerlinsen nicht einweichen
  • 170 g rote Linsen nicht einweichen
  • 1 Bund Suppengrün klein geschnitten
  • 3 Wurzeln zusätzlich
  • 3 Kartoffeln mittelgroß
  • 1 Pck Schinkenspeck gewürfelt
  • 400 g Suppenfleisch oder Beinscheiben
  • 6 Stk Wiener Würstchen in 1cm dicken Scheiben
  • 1 EL Mehl gehäuft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 1/2 EL Gemüsebrühe Instant oder selbstgemacht

 

ANWENDUNG:

Kartoffeln, Wurzeln, Suppengrün, Schinkenspeck und Linsen in den CrockPot geben mit Wasser füllen, so das alles bedeckt ist.
Die Gemüsebrühe zugeben, und nach Geschmack Salzen und Pfeffern.
Nun 1 Stunde auf High kochen, dann auf Low schalten, das Suppenfleisch zugeben und 4-5 Stundenbei gelegentlichem Umrühren köcheln lassen.
Nach 3 Stunden das Mehl zugeben und ordentlich verrühren. 20 Minuten vor dem Servieren, wird die Wurst in den Eintopf geben.

 

REZEPTHINWEISE:

 Für dieses Rezept wurde der Intellichef 48615 8in1 Multikocher 5L genutzt

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kontakt:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.