Copyright

Alle in diesem Bereich enthaltenen Inhalte sind kopierrechtlich geschützt!

OK, verstanden!

Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.3

Lauwarmer Spargel mit Vinaigrette und Scampischwänze

© touche-a-tout

© touche-a-tout

Lauwarmer Spargel mit Vinaigrette und Scampischwänze Halbierte Menge geht super als kleine Vorspeise!

 

 

Vorbereitung    Ca. 30 Minuten (Spargel schälen, Scampis putzen usw.)

 Kochzeit             20 Minuten im Varoma®

 Portionen          4

 

ZUTATEN

  • 24 Stangen Spargel mittelgroß, weiß & grün
  • 1 Scheibe Zitrone gewaschen
  • 2 Stück Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Stück Knoblauchzehe fein gehackt
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
  • 30 Gramm Butter
  • 12 Stück Garnelenschwänze gewaschen & gesäubert

 

 

ANLEITUNGEN

Da ich das als Vorspeise hatte und heute alleine aß, habe ich die viertel Menge aus dem Rezept genommen!

5 mittelgroße grüne Spargelstangen

1 Scheibe Zitrone

Den Spargel habe ich 10 bis 15 min. im Varoma® gegart.

Im Wasser hatte ich etwas Salz und die Zitronenscheibe.

Vinaigrette (Walnussöl, Sherryessig, Pfeffer, Salz) war schnell gerührt ?

Die Frühlingszwiebelscheiben und die fein gehackte Knoblauchzehe unter die Vinaigrette heben und den etwas klein geschnittenen Spargel dazugeben.

Die Scampis habe ich in etwas gesalzener Butter mit ein wenig Knoblauch angebraten und sofort mit dem lauwarmen Spargel und der Vinaigrette vermischt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kontakt:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.