Copyright

Alle in diesem Bereich enthaltenen Inhalte sind kopierrechtlich geschützt!

OK, verstanden!

Kategorien Position Switcher - Version: 2.2.3
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Cayenne Pfeffer

Als Cayennepfeffer werden gemahlene Chilis bezeichnet.


Cayennepfeffer-emuck-Fotolia-comemuck@fotolia.com

Als Grundlage dafür dienen meist die getrockneten, scharfen Früchte der Chilisorte Cayenne; oftmals werden aber Gewürzpulver aus anderen cayenneähnlichen Sorten unter diesem Namen verkauft. Der Cayennepfeffer wird also nicht, wie man aus seinem Namen schließen könnte, aus der Frucht eines Pfeffergewächses (Piperaceae) gewonnen. Charakteristisch sind der leicht rauchige, etwas bittere Geschmack und eine beißende Schärfe, die mit 30.000 bis 50.000 Scoville-Einheiten angegeben wird. Diese Schärfe bewirkt das Capsaicin mit einem Gehalt von weniger als einem Prozent. Chili enthält außerdem viel Vitamin C.

Quelle: wikipedia

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei Informationen zu unseren Produktneuheiten

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kontakt:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.