Paprika-Tomaten-Chutney

Rezepte zum Mixen

Die Küche des #Landhaus-Teams ist so vielseitig wie ein Chutney. Dieses reicht von würzig über süß-sauer bis hin zu saure, pikant. Die indischen Küche, woher das Chutney stammt bietet dieses vielen verschiedenen Zubereitungsarten an, sodass die Beschaffenheit von flüssig über cremig bis hin zu pastös reicht und auch Früchte und Gemüse verarbeitet werden.


Einen guten Appetit wünscht das #Landhaus-Team.

Dieses und viele weitere tolle Rezepte findet Ihr in unseren Büchern und Heften auf www.landhaus-team.de

 

Zutaten:

  • 1 Paprika grüne oder auch gelbe Paprika
  • 500 g Tomaten geviertelt
  • 250 g Zwiebeln halbiert und geschält
  • 170 g Kandiszucker braun oder weiß
  • 4-6 EL Weinessig
  • 0,5 TL Salz
  • 0,25 TL Paprikapulver
  • 0,5 TL gelbe Senfkörner
  • 0,5 TL schwarze Pfefferkörner
   

Zubereitung:

    • Paprika waschen und entkernen und grob zerkleinern. Bei den Tomaten den Strunk rausschneiden. Alle Zutaten im Mixtopf füllen und 30 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    • Mit dem Spatel alles wieder nach unten schieben und dann 40Min./100°/Stufe 1,5 kochen. Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen.

Rezepthinweise:

Man kann zum einfrieren auch die doppelte Menge zubereiten und diese heiß in Twist-Off Gläser füllen.

Besuchen Sie unseren Blog http://www.landhaus-rezepte.de

Autor:

A. Fischer
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.